Slogan: sound technology

Measurement System Monkey Forest

Monkey Forest ist ein DOS-basiertes Audio- und Akustik-Messsystem. Über PCI Express oder Cardbus (Express) Karten und Multiface oder Digiface Frontends von RME lassen sich präzise Messungen an Verstärkern, Controllern, etc. durchführen.

Messungen an Lautsprechern und raumakustische Messungen können mit dem ROBO3 Frontend durchgeführt werden. Dieses enthält zwei Mikrofonvorverstärker sowie zwei 20W Endstufen. Eingangs- und Ausgangsverstärkungen sowie unterschiedliche Modi (Kalibrierung, Referenz-, Impedanzmessung) werden über die Messsoftware gesteuert.

Features

  • Universelles DOS Messsystem für Audio und Akustik
  • RME Multiface mit 24Bit/96kHz 8-kanal analog I/O, 8-kanal ADAT and 2-kanal AES/EBU
  • 2-kanal Frontend mit Phantomspeisung, einstellbarer Verstärkung in 20 dB Schritten, 2 × 20W Endstufen und Shunt-Widerständen für Impedanzmessungen
  • Frontend ansteuerbar vom PC
  • Anpassbare Anregungssignale (Impulse, MLS, Rauschen, Sweeps) mit definierbarem Frequenzspektrum
  • Sehr schnelle Verarbeitung und Darstellung
  • Raumakustische Berechnungen
  • STI Messung und Auswertung
  • FIR und IIR Filter Berechnungen
  • Messungen von Polardiagrammen
  • Drehteller für Balloon Messungen (ELF) verfügbar
  • Erstellung von EASE Balloons mit Phase, Winkelauflösung 1°, Frequenzauflösung 0.7 Hz

Dokumentation

Quickstart
Anleitung
Mikrofonkalibrierung (Englisch)
Erzeugung von Anregungssignalen (Englisch)
Messungen mit Sweepsignalen (Englisch)